Logo - Existenzgründer Logo

Logo für Existenzgründer

Braucht ein Existenzgründer ein Logo. Oder fängt man erst einmal ohne an und schaut dann weiter. Gerade in der ersten Phase der Existenzgründung fallen diverse Investitionen an und da wird natürlich geprüft, an welchen Stellen sich sparen lässt. Allerdings gerade bei dem Logo handelt es sich um ein sehr wichtigen Bestandteil Ihres zukünftigen Unternehmens. Wir wollen uns in diesem Artikel damit beschäftigen, wofür ein Existenzgründer das Logo benötigt und welche Gründe dafür sprechen, dass Logo von einem Profi erstellen zu lassen.

 
Existenzgründer Logo

Wozu braucht ein Existenzgründer ein Logo?

Das Logo ist der erste Schritt bei der Erstellung Ihres Unternehmensbildes: Ihre Internetseite, jeder Briefbogen, jede Visitenkarte, überall, strahlt sie ihr Logo an und nicht nur Sie, sondern vor allem Ihre Kunden. Wer unprofessionell auftritt, bei dem kann schnell der erhoffte Geschäftserfolg ausbleiben. Als Existenzgründer müssen Sie lernen mit den Augen Ihrer Kunden zu sehen, und dann müssen Sie Ihre Aktivität danach beurteilen. Jeder Existenzgründer, der überzeugt von seiner Tätigkeit ist, sollte in sein Unternehmensbild, dem Anzug des Unternehmens, etwas Zeit und Geld investieren. Es gibt natürlich etliche Angebot ein Logo selbst zu erstellen, aber davon ist abzuraten, solche Logos machen mehr Schaden, als das sie nutzen, denn viele Gesichtspunkte bleiben aussen vor und nicht jeder ist zum Logo-Designer geboren.

Wer Banken von sich und seiner Geschäftsidee überzeugen möchte, um an Gelder für die Existenzgründung zu gelangen, dem schadet ein gut gemachter Businessplan nicht, an dieser Stelle können Sie ihr Logo bereits anwenden und signalisieren damit bereits, dass Sie die Gründung Ihres Unternehmens professionell angehen.

Ansprüche an ein Logo

Ein Logo muss vielen Ansprüchen gerecht werden, es muss der Zielgruppe gefallen, es sollte Ihr Unternehmen von Ihren Mitbewerbern abgrenzen, sollte andeuten in welchem Markt Sie aktiv sind und es sollte Sie repräsentieren. Zu diesen inhaltlichen Ansprüchen des Logos kommen noch die technischen Ansprüche: Es muss sich in den unterschiedlichen Medien problemlos verwenden lassen, es muss sauber druckbar sein, das Logo sollte skalierbar sein, um nur einige zu nennen.

Ein Grafik Designer weiß wie er an diese Aufgabe herangehen muss und kann dem Existenzgründer hilfreich zur Seite stehen. Bevor wir mit dieser Aufgabe beginnen, nehmen wir uns die Zeit zu verstehen, was Sie auszeichnet, auf welche Ihrer Fähigkeiten wir uns konzentrieren, wir schauen uns Ihre Konkurrenz an und wenn wir genügend Informationen gesammelt haben, lassen wir dieses Wissen und unsere Erfahrung bei der Gestaltung Ihres Logos einfliessen.

Was kostet ein Logo für Existenzgründer?

Unser Preis für die Erstellung eines Logos für Unternehmensgründer liegt bei 500,- €. zur Zeit haben wir jedoch einen Aktionspreis von 195,- €. Dieser Aktionspreis gilt noch bis zum 31.04.2011. Wir freuen uns auf eine E-Mail von Ihnen.